HALLO LIEBE*R BESUCHER*IN!
Du fragst dich was es mit der Week of Links und nez auf sich hat? Du möchtest selbst ein Teil davon werden? Nachhaltige Entwicklung hat dich schon immer interessiert, und du willst dringend mehr darüber erfahren oder sofort aktiv werden?
Dann bist du am richtigen Ort! Klicke dich durch, sieh dir Fotos unserer vergangenen Veranstaltungen an oder schreibe uns über das Kontaktformular wenn du noch weitere Fragen an uns hast.
Falls du direkt den Terminkalender zücken willst:
Unsere nächste Ersemesterakademie für Nachhaltige Entwicklung „let’s nez“ findet vom 07.-11. OKTOBER statt! 

AKTUELLES:

Neuer Name! – Neues Image! – Neues Logo?

Du bist kreativ und hast Lust dich mit deiner Idee im Logo einer etablierten Tübinger Nachhaltigkeits-Initiative zu verewigen? Hier ist die perfekte Chance dazu!

Wir entwickeln uns stetig weiter und möchten nun passend zu unserem neuen Namen auch ein neues, ansprechendes und innovatives Logo für unsere Gruppe. Wenn du eine gute Idee hast, dann zögere nicht lange, hol dir Blei- Wachs- Aquarell- Stifte oder was du sonst noch brauchst und probiere dich aus.

Wir freuen uns sehr über jeden Beitrag.
Das Logo für das wir uns am Ende entscheiden wird mit einem 50 Euro Gutschein für einen Tübinger Laden deiner Wahl belohnt (stell dir mal vor wie viele Tassen Kaffee das werden könnten…)

Anregungen und Ideen kannst du dir hier auf der Website verschaffen, und bei Fragen sind wir selbstverständlich per Mail erreichbar!

Wenn wir dein Interesse wecken konnten schick uns deine Logo-Idee bis zum 19. Juni an info@weekoflinks.org Selbstverständlich muss der Entwurf noch nicht druckfertig sein, was wir suchen sind frische, kreative Ideen.

 

Große Neuigkeiten: WIR SIND JETZT nez!

Die Week of Links gibt es nicht mehr – denn wir haben unserer Initiative einen neuen Namen verpasst!Hintergrund dieser Entscheidung ist, dass unser alter Name leider immer wieder zu Verwirrungen geführt hat. Wir verstehen uns als Plattform für Informationsaustausch und Vernetzung, nicht aber als Gruppierung mit spezifischer politischer Ausrichtung. Der Einschätzung der Week of Links als politisch links motivierte Initiative wollen wir somit entgegenwirken. Auch unsere Kernmotivation der Nachhaltigen Entwicklung ist durch den alten Namen nicht explizit ausgedrückt.

Während unsere Initiative wächst, sich nach und nach in andere Städte ausweitet und auch die Veranstaltungen selbst sich weiterentwickeln, schreiten wir mit einem neuen Namen voran:

nez
Nachhaltige Entwicklung – gemeinsam für die Zukunft!
Wir hoffen dass ihr uns bald schon an unserem neuen Namen erkennen, und all euren Freund*innen und Bekannten von uns als nez erzählen werdet!
Dieser Prozess befindet sich jetzt aber noch in den Kinderschuhen – noch immer sind wir auf der alten Domain und über unsere altbekannte Mailadresse erreichbar. Das alles wird sich erst nach und nach im nächsten halben Jahr umstellen.

 

Fridays for Future – Internationale Schüler*innen Klimademo!

Am 18.01. demonstrierten in Tübingen fast 1000 Schüler*innen, Auszubildende und Studierende für unsere Zukunft!

Die Bewegung Fridays for Future geht von der 15-jährigen Schwedin Greta Thunberg aus. Dieses mutige Mädchen streikt seit langer Zeit vor dem Schwedischen Parlament: „Why should I be studying for a future, that soon will be no more?“ Den Link zu ihrer inspirierenden Rede findet ihr hier!

Auch die Week of Links war mit einem Redebeitrag am Start:

Sarah von der WoL: „Bleibt informiert! Bleibt politisch! Bleibt optimistisch! Schwimmt gegen den Strom! Und setzt euch ein für diese Veränderung! So wie heute!“

 

Bitte lächeln für ein starkes Klimaschutzgesetz!

Der Klimawandel wartet nicht bis zum nächsten Semesterbeginn! Deshalb sind wir auch während des Semesters aktiv und setzen uns für eine nachhaltige Zukunft ein!!

Alle Infos zu unserer Aktion hier auf dem FLYER

Am 22. November versammelten sich über 100 Tübinger*innen auf der Neckarinsel und lächelten für ein starkes Klimaschutzgesetz in die Kamera:

 

——————————————————————————-

 

Die Week of Links ist eine Projektwoche zum Thema ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit und findet seit 2014 an der Uni Tübingen statt.

2018 gab es zusätzlich zur Winter-Week of Links zum ersten Mal eine Sommer-Edition! Hier haben wir die Türen für alle Menschen geöffnet, die sich mit Nachhaltiger Entwicklung auseinandersetzen wollten, egal ob studierend oder nicht.

Dieses Experiment war ein voller Erfolg, demnächst können dazu Fotos auch bewundert werden!

 

Warum eine Week of Links?

Klimawandel, soziale Ungleichheit, Wirtschafts- und Finanzkrise, globale Armut und Ausbeutung natürlicher Ressourcen – die Liste der aktuellen globalen Herausforderungen ließe sich endlos weiterführen. Vor dem Hintergrund dieser Entwicklungen besteht die Herausforderung unserer Zeit darin, Lebensweisen zu entwickeln, die zum einen das Wohlergehen aller jetzt lebenden Menschen und zum anderen das zukünftiger Generationen ermöglichen und die natürliche Umwelt schützen und erhalten.

Wie kann eine ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltige Gesellschaft aussehen? Welchen Beitrag kann ich in meinem Alltag, in meinem Studium oder bei der Arbeit und in meiner Freizeit leisten, um diesem Ziel in kleinen Schritten näher zu kommen?

Diesen Fragen möchten wir uns gemeinsam mit euch bei der Week of Links stellen.