Ein Projekt wie die Week of Links erfordert nicht nur viele begeisterte Personen, die sich engagieren, sondern auch materielle, logistische und finanzielle Unterstützung, um in die Tat umgesetzt werden zu können.

Für die vergangenen Ausgaben der Week of Links konnten wir bereits einige namhafte Unterstützer für unser Projekt gewinnen, darunter die Universität Tübingen, die World Citizen School, das Tübinger Kompetenzzentrum für Nachhaltige Entwicklung, die GLS, das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst in Baden-Württemberg, die Stiftung Landesbank Baden-Württemberg, den Marktladen Tübingen und das Fachsprachenzentrum der Uni Tübingen.

Wenn das Profil Ihrer Organisation, Ihres Unternehmens oder Ihres Vereins mit dem Profil unserer Week of Links gut zusammenpasst, möchten wir Sie herzlich um Ihre finanzielle Unterstützung für diese Week of Links bitten.

Wir können Ihnen im Gegenzug für Ihre Unterstützung verschiedene Optionen anbieten, wie Sie sich selbst oder Ihre Produkte auf der Week of Links platzieren können.

Bitte kontaktieren Sie uns dafür per E-Mail über das Kontaktformular.